Damen 2 (27.01.18) : Gleich noch ein Auswärtssieg hinterher - deutlicher Sieg in Ebstorf!

Mit einem Sieg in Ebstorf Platz 2 gefestigt - jetzt wartet der Tabellennachbar Bienebüttel!

TuS Ebstorf- HG Winsen II 24:14 (12:4)  

 

Diesen Sonntag spielten wir um 14 Uhr in Ebstorf, das zweite Auswärtsspiel in Folge. Wir wollten unbedingt an den Erfolg letzte Woche in der Elbmarsch anknüpfen.

Der Anfang des Spiels gestaltete sich sehr einseitig, nach 12 Minuten stand es 7:0 für uns. Die Abwehr stand sehr gut, allerdings wurden wir im Angriff immer hektischer. Es waren schöne Ideen dabei, aber viele Pässe kamen nicht an. So stand es zur Halbzeit 12:4 für uns, gefühlt hätte das aber deutlicher aussehen können.

In der zweiten Halbzeit konnten wir unsere Angriffe, wie vom Trainer gefordert, besser ausspielen. Viele klare Chancen wurden genutzt.  Nach 48 Minuten hatten wir die Führung auf 20:10 ausgebaut. In der Abwehr standen wir weiterhin gut, nur zwischen durch gab es kleine Konzentrationsschwächen, die zu unnötigen Gegentreffern führten. Das Spiel endete mit 24:14 für die HG Winsen.

Zusammengefasst sind wir sehr zufrieden mit unserer Leistung und hoffen nächste Woche bei unserem dritten Auswärtsspiel in Folge erneut Punkten zu können. Am Sonntag geht es um 14 Uhr in Bienenbüttel weiter