Saisonauftakt 2017/18. Souveräner Sieg zu Beginn!!

  

MoIn Wesermarsch– HG Winsen 18:36 (9:14)

 

 

Vor dem ersten Saisonspiel ist man immer etwas unsicher, egal wie souverän die Qualifikation gelaufen ist. So auch für die wJA der HG Winsen. Zum ersten Saisonspiel ging es zur Spielgemeinschaft MoIn Wesermarsch (Morsum-Inschede), leider noch ohne den neuen Trainer Volker Schäfer, der von Plitze (danke dafür) vertreten wurde. Am Ende stand ein 36:18 Sieg, der besonders im der zweiten Halbzeit herausgeworfen wurde.

 

Der Beginn des Spiels war noch etwas zäh, nach 7 Minuten waren nur 3 Tore gefallen, aber in der Folge zogen die HGW auf 5 Tore zur Halbzeit davon.

 

Nach der Halbzeit hatte sich das Team weiter eingespielt und auch der Gegner ließ nach. Viele schöne Tore aus dem Rückraum, schöne Tempogegenstöße und auch sehr erfolgreiche Kombinationen mit Abschluss von Außen – das war schon sehr schön anzusehen! Der 36:18 Sieg war dann am Ende auch in der Höhe verdient.

 

Weiter geht es für die wJA am 10.09 in der WinArena gegen den Garbsener SV. Dies ein unbekannter Gegner, wir sind gespannt wie es läuft!

 

 

Torschützinnen:

 

MoIn-  Wiebke 1, Julia 2, Laura 1, Pia 6, Natacha 2, Frederike 3, Jamila 3

 

Fenia 8, Tina 7, Alicia 2, Saskia 17, Laura 2