MJE- Erste Beachhandballspiele – Platz 3 in Hollenstedt

Das war Neuland für die heute von mir (Sönke) betreuten Jungs der mJE. Nach einem Training am Freitag – ging es gleich zum gut organisierten Turnier in Hollenstedt. Aufregung beim ersten Spiel, ist schon ungewohnt das schnelle Wechseln nach jedem Angriff. Im allerersten Beach-Handballspiel der Jungs ging es gegen Lüneburg II – und auch dank des treffsicheren Mika konnten beide Halbzeiten gewonnen werden! Das war mal ein Auftakt.

Den Gegner in den beiden folgenden Begegnungen (Lüneburg 1 und Hollenstedt) konnte man dann deutlich mehr Spielpraxis anmerken – und beide gingen recht deutlich verloren, das macht aber nicht, denn auch bei der HG war zu sehen wie die Jungs im Laufe der Zeit immer mehr ins Spiel kamen und die freien Mitspieler gefunden habe – und auch das direkte Tor vom Torwart Julius war klasse.

Eine nette Idee, danach Penalty-Werfen gegen alle 3 Gegner. Trotz Führung und starkem DucAnh im Tor eine Niederlage in der Verlängerung gegen Lüneburg 2 – Gegen Hollenstadt ein klarer Sieg und dann gegen Lüneburg 1 eine wirklich unglückliche Niederlage wieder in der Verlängerung. Diese haben die Lüneburger nur durch einen Trickwurf (zählt 2) des letzten Werfers erreicht! Mit etwas besseren Anspielen des heutigen Trainers (wer war das bloß) wäre zumindest ein weiterer Sieg im Penalty möglich gewesen.

Am Ende eine schöne Veranstaltung und nicht zuletzt dank des von Eltern gestellten Pavillons hat auch der Regen eingesehen, dass es sich eigentlich nicht loht alles nass zu machen. Vielen Dank an alle die dabei waren und uns unterstützt haben. Die Kinder gingen stolz mit einer Medaille für Platz 3 und noch recht viel Sand an den Füßen nach Hause – hat wirklich Spaß gemacht!

PS Heute dabei (alphabetisch sortiert): Duc Anh, Hendrik, Julius, Juri, Kristof, Mika, Niklas, -besonderen Dank an Juri, der uns heute unterstützt hat – wir würden uns freuen wenn Du weiterhin zu m Handball kommst!

Hollenstedt mjE 2019 Beach