MJ-E belohnt sich, nach einer tollen Leistungssteigerung in der Saison, am letzten Spieltag mit einem Sieg!

An diesem Sonntagmorgen ging es am letzten Spieltag nach Tostedt. Hier traten wir als erstes gegen gut spielende Jungs aus der Elbmarsch an. Das Hinspiel verloren wir damals mit 6:22. Heute haben wir nicht so viele Tore zugelassen, dennoch ein klare Niederlage (5:15). Es hat uns in diesem Spiel an Pass- und Fanggenauigkeit gefehlt, so dass wir zu leicht Bälle in unserem Aufbauspiel verschenkt haben.

Bissiger, aufgeweckter und spielfreudiger waren unsere HGW Jungs im zweiten Sonntagsspiel. Hier konnten wir gegen die SG Luhdorf/Scharmbeck (Hinspiel verloren wir 3:9) unseren Halbzeitstand von 8:4 in ein 15:12 über Zeit bringen. Somit haben wir unseren 5. Saisonsieg erzielt.


Tore haben erzielt:
Leonard, Kristof und Carl für die HGW

Ausblick:
Nun findet der Wechsel des älteren Jahrgangs in die D-Jugend statt. Am Saisonende, den 26.04.2019 findet unser großer Mannschaftsausflug in das Abenteuerlabyrinth nach Bispingen statt. Im Mai steht ein Rasenturnier in Scharmbeck und ein Beachturnier in Hollenstedt an. Wir freuen uns schon sehr darauf!