Norbert berichtet über die Fahrt seines mJC/D-Mixes nach Bording zwischen den Jahren!

Die Fahrt zum MidtjyskJulecup in Bording 2018 wurde ereignisreich „überstanden“. Für alle, die nicht an diesem Turnier teilnehmen konnten, hier ein paar Informationen:

Die mJC der HG Winsen hat sich in diesem Jahr aus drei Feldspielern der aktuellen C-Jugend und fünf Spielern der mJD zusammengesetzt, die aus ihren Reihen mit Noah (eigentlich Feldspieler) auch noch den Torwart stellen mussten. - Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank für Deine Bereitschaft, Dich ins Tor zu stellen! - Leider mussten wir gleich am ersten Spieltag nach der ersten Halbzeit im ersten Spiel auf Ole „verzichten“, da er noch mit den Auswirkungen einer fiebrigen Magen- & Darmverstimmung zu kämpfen hatte und so beendeten wir das Spiel gegen die HSG Tarp-Wanderup in Unterzahl. In den folgenden drei Spielen konnte Ole zum Glück wieder auf dem Feld stehen (aber nur in der Abwehr), so dass dem Angriff in Unterzahl alles abverlangt wurde.

Der zweite Spieltag (29.12.2018) sah noch zwei Spiele vor, in denen wir meiner Meinung nach unsere beste Abwehrleistung abgerufen haben, die Spiele relativ lange offen gestalten konnten und am Ende sprang sogar noch der zweite Platz im C-Pokal heraus.

Die U14-Mannschaft der HG Winsen hat sich in meinen Augen als ein tolles Team gezeigt, das sich auch außerhalb des Spielfeldes (in der gemeinsamen Zeit in der Unterkunft und am Festabend in den Hallen der Ikast-Arena) als geschlossene Einheit präsentiert hat.

Ich hatte vier sehr schöne Tage und würde jederzeit wieder mit euch losfahren.

VIELEN DANK JUNGS!

- NORBERT -

Weitere Resultate: aus Bording:

wJB: Platz 9 – B-Pokal         wJA: Platz 4 – A- Pokal       

mJB: Platz 5 – B- Pokal        mJA: Platz 4 – B- Pokal

Bording 2018 Bild 030 horz vert

 IMG 0041 horz vert