HG Winsen/Luhe

Hygienekonzept Spielbetrieb

 Stand:04.10.2020

Spielbeteiligte

Den Mannschaften (Heim und Gast), Schiedsrichtern und Zeitnehmer/Sekretär werden die Zutrittszeiten zur Halle mitgeteilt. Diese können in der Woche vor dem Spiel auf der Homepage der HG Winsen eingesehen werden.

Die genannten Zeiten müssen unbedingt eingehalten werden.

Am Halleneingang werden die Spielbeteiligten in Empfang genommen und entsprechend eingewiesen (Umkleideräume, Zugang zum Spielfeld, etc.).

Beim Betreten wird eine komplett ausgefüllte Teilnehmerliste (Vorlage HVN) abgegeben.

Die Halle ist nur mit Mund-Nasen-Schutz unter Einhaltung der Abstandsregeln zu betreten.

Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel zur Verfügung.

In den Sporthallen gilt, soweit möglich, ein Einbahnstraßensystem, das entsprechend ausgeschildert ist.

Es darf nur der zugewiesene Umkleideraum benutzt werden.

Die Umkleideräume werden jeweils während der Halbzeiten durchgelüftet (in der Sporthalle „Am Ilmer Barg“ erfolgt eine automatische Lüftung). Daher ist es angeraten sämtliche Sachen aus den Umkleideräumen mit in die Halle zu nehmen.

In der Halbzeitpause und nach Spielende werden die Hallen gelüftet und die Auswechselbänke desinfiziert.

Nach dem Spiel werden die Umkleideräume desinfiziert.

Die Zeitnehmer/Sekretäre tragen während des gesamten Spiels einen Mund-Nasen-Schutz. Das Laptop, sowie die Hallenuhr ist nach dem Spiel zu desinfizieren. Alternativ stehen Einweg-Handschuhe zur Verfügung.

Während des Spiels darf am Zeitnehmertisch keine weitere Person anwesend sein.

Den Spielbeteiligten ist das Betreten der Tribüne untersagt, diese steht nur den Zuschauern zur Verfügung.

 

Zuschauer

Die Zutrittszeit für die Zuschauer wird in der Woche vor den Spielen auf der Homepage der HG Winsen bekannt gegeben.

Vor und in den Hallen sind die, von den Zuschauern, zu nutzenden Wege ausgeschildert.

Es wird, soweit möglich, ein Einbahnstraßensystem eingehalten.

Beim Betreten und Verlassen der Halle wird ein Mund-Nasen-Schutz getragen. Nur ein vorgelegtes Attest befreit von der Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Alle Zuschauer tragen sich bitte in eine ausliegende Liste ein oder nutzen den aushängenden QR-Code zur Registrierung. Diese Listen werden entsprechend der Datenschutzrichtlinien 4 Wochen lang aufgehoben und dann vernichtet. Wer die Registrierung verweigert erhält keinen Zutritt.

Die Zuschauer nehmen bitte unverzüglich einen Platz auf der Tribüne ein, welcher auch in der zweiten Halbzeit wieder genutzt werden muss.

Nach dem Spiel verlassen alle Zuschauer die Tribüne.

Für ein weiteres Spiel erfolgt ein erneuter Zutritt mit Eintragung in die Liste für das nächste Spiel.

Die Sitze auf der Tribüne werden nach jedem Spiel desinfiziert.

In unseren Hallen haben wir jeweils Platz für 50 Zuschauer.

Wir bitten die Gastmannschaften möglichst wenige Zuschauer mitzubringen.

Hinweis: In der Sporthalle „IGS“ können derzeit keine Zuschauer zum Spiel zugelassen werden, da keine Trennung von Zuschauern und Spielern möglich ist!

Die HG Winsen bittet um strikte Einhaltung der Regeln!

Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis!

 

Download HG Winsen/Luhe Hygienekonzept Spielbetrieb hier! 

 

Bei Fragen zum Hygienekonzept bitte um Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Kontaktdaten bitte den Eingaben in Nuliga entnehmen.

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.