Saison 2020/2021 beginnt mit Landesliga Quali mJB und mJC. MJC Qualifiziert, MJB auch !

Seit Anfang September läuft tatsächlich die Saison 2020/21 wieder mit den Qualirunden der Jugenden. Aus Sicht der HG Winsen dabei die mJB und die mJC. Gerne hätten wir auch die wJC an den Start geschickt, aber auf Grund der knapp verpassten Quali für die ROL in der Vorsaison, war dies leider nicht möglich! Somit nur die beiden Jungs-Teams von Lars und Leon. Die wJB (in der Zusammenarbeit mit Seevetal/Ashausen) hatte sich schon durch die Platzierung in der Vorsaison für die Landesliga qualifiziert!

Aber genug der Vorrede – fangen wir mit der mJC an. Mit dem Spiel am Sonntag haben die Jungs ihre 4 Spiele abgeschlossen – und vier Siege bedeuten die ganz klare Qualifikation für die Landesliga 2020/21. Los ging es am 06.09, dem ersten regulären Spiel nach dem Saisonabbruch im März, mit einem deutlichen 33:17 gegen den TSV Wietzendorf, starker Auftakt. Die Woche drauf war es auswärts bei der Zweiten aus Eyendorf. Zunächst 4 Tore Rückstand, doch zur Pause schon 13:13. Halbzeit 2 dann an unser Team und so ein 25:23 Auswärtssieg – und bei 3 Teams die sich qualifizieren fast schon die halbe Miete! Aber kein Nachlassen in den beiden noch ausstehenden Partien – Zunächst ein 28:23 Sieg in Soltau und dann an diesem Sonntag zum krönenden Abschluß ein 38:29 Kantersieg gegen den zweiten Kreisnachbarn Tus Jahn Hollenstedt. Somit 8:0 Punkte und 124:92 Tore – das bedeutet LANDESLIGA!

Deutlich später startete dann die mJB – in eine Vierergruppe aus der zwei Team in die Landesliga kommen. Diese Qualirunde wurde durch die Corona-bedingte Quarantäne eines der Teams etwas auseinandergerissen. Ganz wichtig am letzten Sonntag ein wirklich enges Spiel beim MTV Soltau. Zur Pause noch ein 10:12 Rückstand, doch die Halbzeit auch hier an die HGW. Eine Minute vor Ende bei dem Spielstand von 22:21 ein 7-Meter für unsere Jungs – leider vergeben. Das bedeutete noch knapp 60 Sekunden zittern – doch Soltau gelang kein Treffer mehr. Ein ganz wichtiger Sieg! Nach dem heutigen 30:17 gegen den TSV Wietzendorf ist die Landesliga recht nah…..schon am Montag könnte alles klar sein, wenn Soltau nicht gegen Hollenstedt gewinnt – wenn doch bleibt dann eine entscheidende Partie am kommenden Samstag in Hollenstedt. Drücken wir also Hollenstedt morgen die Daumen!

(Nachtrag 03.10.2020 - Die mJB hat es auch geschafft, es gab zwar eine Niederlage in Hollenstedt - somit hatten am Ende 3 Teams 4:2 Punkte. Es zählt dann der direkte Vergleich untereinander und da kommt die HGW auf Platz 2 und hat sich somit für die LL qualifiziert!)

Der Spieltag ist heute noch aus anderer Sicht eine ganz wichtige Probe für die HG Winsen. Alle Vereine sind gehalten ein klares Hygienekonzept aufzustellen, für Spieler, Offizielle und Zuschauer. Nach intensiver Arbeit im Vorstand wurde das Konzept aufgestellt und am Sonntag ausgeführt. Erkenntnisse von dem Tag werden jetzt verarbeitet – so dass zum richtigen Saisonbeginn Ende Oktober! Schon nicht ganz einfach die Handballsaison 20/21 mit Corona im Hintergrund – von allen wird hier sehr viel Vorsicht, Rücksicht und Respekt für die Regeln erwartet, damit wir diese Saison auch erfolgreich abschliessen können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.