Karnevals-Spieltag - und vielleicht hätten die Erwachsenen Teams doch lieber Faslam feiern sollen! Jugenden erfolgreich!

 

Auf Grund der Faslamszeit gab es nicht viele Spiele – 3 Erwachsenen Teams mit 3 Niederlagen - 4 Jugendspiele mit 4 Siegen - ich würd sagen nächstes Jahr spielen zu Faslam nur noch die Jugenden!.

Den einzigen Sieg des Samstages gab es im Heimspiel der wJC in der Regionssliga. Zu Gast in der BBS die Zweite von Garßen-Celle – immerhin Tabellendritter. Aber Thorstens Mädels machten es im Spiel zweier ersatzgeschwächter Teams wieder einmal deutlich. Der 28:10 Sieg war der zehnte im zehnten Spiel – eine makellose Bilanz! Am nächsten Samstag geht es zum aktuellen Spitzenreiter nach Wietzendorf (22:2 Punkte). Im Hinspiel gelang gegen Wietzendorf ein klarer 26:17 Sieg – schon ein knapper Sieg wäre dann wohl eine Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen der Regionsliga!

Eine nicht ganz unerwartete Niederlage gab es am Samstag für die Herren 1 beim Spitzenreiter TSV Soltau II. Nach der Serie von 9 Spielen ohne Niederlage – waren kleine Hoffnung vor dem Spiel vorhanden, aber gleich zu Beginn ein 5:0 Lauf für die Gastgeber…..davon erholten sich unsere Herren nicht mehr. Zur Pause 8:15 und am Spielende eine recht klare 22:30 Niederlage. Kein Beinbruch – ein Erfolg in Soltau wäre eine Überraschung gewesen – ebenso wie am nächsten Sonntag im Spiel gegen den Zweiten (HV Lüneburg) nicht unbedingt eingeplant ist. ABER – am Sonntag ist Heimspiel, vielleicht geht da ja trotzdem was!

Unsere Damen 2 haben auch deutlich verloren, ebenfalls beim Tabellenprimus, der HSG Seevetal. Nach einem guten Start und einer halbwegs ausgeglichenen ersten Halbzeit (9:13) ging das Spiel in Durchgang 2 etwas dahin zu einer deutlichen 17:29 Niederlage. Das Spiel wegstecken und im wichtigen Heimspiel am Sonntag gegen Ebstorf wieder einen Sieg nachlegen – so der Plan!

Leider nicht geklappt hat es auch mit dem Befreiungsschlag der Herren II gegen die SG Luhdorf/Scharmbeck II. Zur Mitte des Spiels ein Rückstand von 3 Toren (11:14) der aber in Halbzeit 2 zwischenzeitlich egalisiert werden konnte (18:18 nach 45 Minuten) – doch leider gelang nie der Führungstreffer und die Gäste konnten wieder etwas davonziehen zum Endstand von 24:27 nach 60 Minuten. Schade – das wäre wichtig gewesen. Jetzt kommt es darauf an am nächsten Spieltag beim Tabellennachbarn Neu-Wulmstorf die nächsten Punkte zu holen!

Der Sonntag dann deutlich besser – mit einem klaren Erfolg der mJD gegen die HSG Elbmarsch! Schon zur Halbzeit ein 12:2 – und beim Abpfiff dann 22:4. Im zweiten Spiel des Tages (bei den Jugenden E und D wird ja noch in Turnierform gespielt) dann der 14. Sieg im 14. Spiel. Auch gegen den TVV Neu Wulmstorf waren die Jungs schon in Halbzeit 1 vorne (10:6) beim 14:7 Erfolg für Noberts Jungs. Trotzdem ist der Staffelsieg noch nicht sicher – zwei Mal müssen die Jungs noch gegen den Zweiten Auetal ran – da muss dann mindestens ein Erfolg her!

Als zweite Mannschaft am Sonntag am Start die wJE – mit einem Punktspiel! Es ging gegen den TV Neu-Wulmstorf II – gegen die es bisher ein geniales Unentschieden und eine recht deutliche Niederlage gegeben hatte. An diesem Sonntag ein deutlicher Sieg der heute von Celina betreuten Jüngsten. Über den Pausenstand von 8:4 gelang ein 15:5 Sieg der HGW - Super Leistung! 12:10 Punkte für unsere HGW - vielleicht wird es sogar noch Platz 2 in der Tabelle!.

So – nachdem sich dann alle vom Faslam erholt haben geht es am Monatswechsel weiter 15 Spielen für die HG. Dazu noch das extrem schwere Auswärtsspiel der wJB am Mittwoch beim MTV Embsen. Die Heimspiele – alle in der BBS – sind unten aufgeführt!  

 

Die nächsten Heimspiele der HG Winsen : 

 

Sa. 29.02.2020 BBS

14:00 ROL mJE gegen JSG Örtzetal

16:30 ROL mJE gegen TVV Neu-Wulmstorf

19:00 ROL WJA gegen MTV Tostedt

 

So. 01.03.2020 BBS

13:20 RL - Damen II gegen TUS Ebstorf

15:10 ROL - Damen I gegen SG Adendorf/Scharmbeck

17:00 ROL - Herren I gegen HV Lüneburg 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.