Sportive Weihnachtsfeier HG Winsen Jugenden E, D, C und B

Das war klasse und hat zumindest uns als Ausrichter Spass gemacht! Bei unserer sportiven Weihnachtsfeier waren mit ca. 90 Jugend-Handballern und Handballerinnen ca. 80% aller Aktiven dieser Alterklassen dabei – dafür schon einmal ein Dank von der Orga. Zusammen mit 10 Helfern und Helferinnen aus der A-Jugenden, allen Trainern und Betreuern sowie an die 50 Eltern und Geschwister war es richtig gut gefüllt in der Halle. Während die Aktiven sich in 8 „weihnachtlichen“-gemischten Teams zum sportlichen Wettstreit meist auf den Felder aufhielten – konnten sich alle anderen an die mitgebrachten Leckereien und auch am (wie immer!!!!!) erstklassig von Ingeborg betreuten Kiosk versorgen – und dabei die Kinder und Jugendlichen anfeuern!

Bevor es zum sportlichen Teil geht – ein Abstecher in die Pause! Hier hatte zunächst unser Gast (wohl aus dem hohen Norden) mit weißem Bart und roter Jacke seinen Auftritt – und nach leichtem Zögern waren dann auch bald alle so mutig sich mit einem Schoko-Weihnachtsmann beschenken zu lassen.

Nach dem dieser Gast wieder nach Lappland aufgebrochen war – kam das zweite große Geschenk für unsere Handball-Jugend. Dank einer großzügigen Spende der Behr AG (Gemüsegarten in Winsen, ein Blick auf die Homepage: https://behr-ag.com lohnt sich!) und des Jugend-Handballturnier-Verein Winsen e.V. (den meisten bei uns als ELBEMASTERS bekannt) war es möglich die Jugenden A, B, C, D und E sowie die Trainer und Betreuer der Jugend mit einheitlichen Hoodies auszustatten – und das Beste – trotz des engen Zeitfensters waren die Hoodies am Dienstag bei der Feier fertig und konnten verteilt werden. Das war schon ein tolles Bild ca. gut 100 Handballer der HG Winsen in einem einheitlichen Outfit zu sehen – echt klasse! Vielen Vielen Dank der Behr AG und dem „Elbemasters“!

 

alle 4 Hoodies

                                                                                                                                "Fotos: Markus Steinbrück"

 

Sportlich wurde 8 Gruppen zusammengemischt, so dass Mädels und Jungs, Ältere und Jüngere, Große und Kleine in dem Teams zusammen auf Punktejagd gingen! An den vier Parcoursstationen (Wurfsäcken in Kisten werfen, Flaschen vom Kasten befördern, Handball um die Ecke in Punktfelder bringen und Bälle mit Aufsetzern zwischen Bänken in ein kleines Tor werfen) konnten eifrig Punkte gesammelt werden. Alle 8 Teams - Weihnachtsbäume, Tannenbaumkerzen, Rentiere, Weihnachtswichtel, Weihnachtssterne, Weihnachtskekse, Christstollen und Christbaumkugeln – legten sich hier in der kleinen Halle ebenso in Zeug, wie im großen Hallenteil beim Messen der Wurfgeschwindigkeit und dem 7-Meter-Werfen gegen Jassi aus den ersten Damen! Jassi hierbei ein besonderer Dank, dass sie sich 258 den Werfern gestellt hat! Kleiner Hinweis, davon hat sie 162 abgewehrt – auch bei der Jugend B und C waren es noch mehr als 50% - nicht schlecht Jassi!

Großer Spass und Ehrgeiz auch an der Wurfgeschwindigkeitsanlage, die einige ja schon vom Elbemasters kennen. Dank dem „Elbemasters“ dass wir die hier nutzen durften. Die größte Geschwindigkeit bei den Mädels erreichte hierbei Emma mit 77 km/h – bei den Jungs Nico, der mit 99 km/h nur ganz knapp an der magischen 100 scheiterte. Unter dem Bericht die Top 5 Gesamt und die jeweils Besten der 8 Altersklassen.

Nach der Pause dann noch ein Staffelwettbewerb bei dem (kleine Änderung im Plan – sonst wären wir Mittwoch noch in der Halle gewesen) jeweils 3 Team-Mitglieder gegeneinander über Viertelfinale, Halbfinale und Finale gegenüberstanden. In Finale standen sich die Christstollen und die Weihnachtsbäume gegenüber – mit dem besseren Ende für die Stollen!

Es folgte noch eine kurze Siegerehrung und schon waren die am Ende 2 ¾ Stunden – ganz schnell vergangen! Wir hoffen sehr es hat Allen Spass bereitet – und ich glaube wir werden versuchen das Ganze in einem Jahr zu wiederholen!

Zusammen mit den 10 A-Jugendlichen (die ganz genial geholfen haben - Top und großes Lob!) und den B-Jugendlichen die dann beim Abbau mit aktiv waren haben wir gemeinsam mit der Orga gab es noch eine Runde Pizza zu Abschluß – auch das ein gelungenes Ende einer schönen Weihnachtsfeier!

Bleibt uns auf diesem Wege allen der HG-Winsen auf welche Weise auch immer Verbundenen (und natürlich auch allen anderen die sich bis hier im Bericht durchgearbeitet haben) fröhliche Weihnachtstage mit mehr Ruhe als Stress und einen guten Start in das neue Jahrzehnt! Ein Paar Handballer zieht es ja vorher noch zum Turnier nach Bording – und nach den Ferien geht es dann auch ganz schnell wieder los, mit dem zweiten Teil der Saison 2019/20.

Sport 2

                                                                                                                       "Fotos: Sönke Jungjohann"

Ergebnisse:

Gesamtsieger des Tages: Christstollen vor den Christbaumkugeln und den Tannenbaumkerzen 

 

Staffeln:

Christstollen vor den Weihnachtsbäumen – gemeinsam Dritter Tannenbaumkerzen und Christbaumkugeln!

Parcours-Sieger:

Wurfsäckchen                 Tannenbaumkerzen                                   98 Punkte         

Flaschen                          Rentiere                                                   16 Flaschen

Um die Ecke                    Tannenbaumkerzen                                   255 Punkte

Bänke Tore                      Christstollen und Christbaumkugeln          je 15 Tore

Parcours-Gesamtsieger: Christstollen vor den Christbaumkugeln und den Tannenbaumkerzen

 

7-Meter Werfen

Christstollen (Schnitt 1,82 Treffer von 3) vor Tannenbaumkerzen (1,55) und Christbaumkugeln (1,33)!

 

Wurfgeschwindigkeit:

Christbaumkugeln (Schnitt 64,44 km/h) vor den Weihnachtsbäumen (59,64) den Christstollen (58,64) und den Weihnachtssternen (58,33)

Top-Geschwindigkeiten pro Klasse:

WE – Marissa 47 km/h (Weihnachtsbaum)         ME – Julius 53 km/h (Christbaumkugel)

WD – Nina 59 km/h (Christbaumkugel)                MD – Claas 73 km/h (Weihnachtsstern)

WC – Paula 63 km/h (Weihnachtsbaum)             MC – Justus St. 79 km/h (Rentier)

WB – Emma 77 km/h (Christstollen)                     MB – Nico 99 km/h (Christbaumkugel)

 

Top 5 Wurfgeschwindigkeit

     Mädels                                                                 Jungs

Emma WB        77 km/h                                   Nico MB           99 km/h

Catharina WB  72 km/h                                    Joshua MB      84 km/h

Charlotte WB   71 km/h                                   Janis MB          83 km/h

Lani WB           66 km/h                                   Erik MB            82 km/h

Elene WB        64 km/h                                   Justus St. MC   79 km/h

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Termine

Nächste Heimspiele:

Sa. 08.02.2020

BBS

18:00 ROL - mJB gegen HF Altmark-Wendland

WINarena

16:20 ROL - mJC gegen SG Adendorf/Scharnebeck II

 

So. 09.02.2020

BBS

11:30 RL - wJC gegen TuS Oldau Ovelgönn

WINarena

13:30 LL - wJB gegen TV Oyten

15:10 LL  mJA gegen ATSV Habenhausen

17:00  ROL - Herren 1 gegen SG Luhdorf/Scharmbeck   - DERBY

 

24.02.2020
20 Uhr JHV TSV Winsen
20.03.2020
19 Uhr JHV HSV Stöckte

 

 

amazon

amazon

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.