Aktuelles

HGW Handballcamp C-/D-Jugend

2 Tage Handballcamp unserer Jugenden C und D!

Nach langer Planung gab es am 23/24.06 das Handballcamp der Jugenden C und D. Teilweise gemeinsam, teilweise in den Gruppen gab es 2 Taage Handball satt. Die gut 40 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren am Ende zufrieden und auch etwas kaputt. Dank den Helfern und Organisatoren!

Bild Homepage Camp

Rasenturnier in Scharmbeck - HG Winsen holt einen Sieg

Rasenturnier in Scharmbeck - HG Winsen holt einen Sieg

superminis mBei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen stand letztes Wochenende das Rasenturnier in Scharmbeck auf dem Programm. Die HG war mit 9 Teams am Start, von den Superminis bis zu der wJC. Die kleinsten (Superminis) waren mit einem sehr kleinen Kader am Start haben sich aber gut durch den Tag gearbeitet mit etwas Hilfe von den Minis. Alle haben sie ein Tor geworfen, auch mal ins Falsche - aber es war ein toller Tag. Die Minis waren mit 3 Mädchen und 4 Jungs recht erfolgreich und hatten nur bei nachlassenden Kräften im letzten Spiel ein paar Probleme. Die Freude über die Medaillien war groß.

Während die neu formierte mJE einen schweren Stand hatte - hier wird jetzt fleißig weiter trainiert, war die mJD gleich mit 2 Teams dabei - und die Erste wurde dann am Ende auch Turniersieger. Mehr dazu auch unten. Auch die wJD stellte zwei Teams aufgeteilt in die Jahrgänge. Recht knapp besetzt zeigten beide Moral und ließen sich auch nicht von Ausfällen unterkriegen und haben super gekämpft. Die Jüngeren wurden am Ende Vierte, die älteren Fünfte. Bleibt die wJC, auch hier wie bei der D Platz 4 und 5!. Schon am nächsten Wochenende geht es weiter mit dem besonderen Beach-Turnier am Stover Elbstrand - Allen viel viel Spaß!.

.

16+17.09.17 - Landesliga Damen mit erstem Sieg - Siegesserie der Jugend-Landesliga-Teams gerissen! 

Damen1 feiern ersten Sieg, mjB verliert deutlich in Lüneburg, wjA ersatzgeschwächt in Neustadt!

Ein volles Programm an diesem Septemberwochenende für die Teams der HG Winsen.  Gleich 13 Mannschaften waren am Ball, mit 16 Spielen! Dabei gab es 8 Siege und 8 Niederlagen.

Ganz wichtig der erste Sieg im dritten Spiel für die Landesliga Damen. Nach den beiden Auftaktniederlagen (gegen die aktuell auf Platz 1 und 2 stehenden Teams) gelang ein deutlicher und eigentlich nie gefährdeter 30:22 Sieg bei Heidmark II. Nächsten Sonntag um 15:10 soll im Heimspiel gegen Altencelle nachgelegt werden!

Bei der Jugend erlitten die beiden Landesligateams die ersten Niederlagen der Saison. Am Samstag trat die wjA arg ersatzgeschwächt (ohne 6 – und mit nur 6 Feldspielerinnen) beim TSV Neustadt an. Ein großer Dank an die stark kämpfenden Mädels! In der Zweiten Halbzeit kamen die Mädels noch auf 18:20 heran, doch am Ende schwanden ohne Auswechselspielerinnen naturgemäß die Kräfte und am Ende stand eine 19:26 Niederlage. Jetzt folgt eine lange Pause, es geht erst Ende Oktober nach den Herbstferien weiter!

Die mJB mußte beim Tabellenführer aus Lüneburg ran und musste eine sehr deutliche 25:39 Niederlage hinnehmen. Diesmal was Lüneburg von Beginn an Überlegen und so müssen die Jungs die hohe Niederlage nach 3 Siegen zu Saisonbeginn verdauen. Hier geht es am Sonntag den 24.09 um 13:30 in Winsen weiter gegen die HSG Verden-Aller.

Die zweite Niederlage im zweiten Spiel gab es für unsere Herren1. Wieder Auswärts eine 29:32 Niederlage in Westercelle. Ganz wichtig jetzt ein Umschwung im Heimspiel am nächsten Sonntag.

Erfolgreich die weitern Senioren-Teams. Die Damen 2 gewannen ihr Auftaktspiel nach dem Aufstieg gegen  Elbmarsch 2 mit 22:11, die Herren 2 auch ihr zweites Speil diesmal deutlich 32:15 gegen Seevetal II.

Bei der Jugend stehen Siege der wJB, der mJC und der mJC (2 Siege), Niederlagen der wJD, WJC1 und wJC2 gegenüber. Die mJD gewann und verlor jeweils ein Spiel.

Schon am nächsten Wochenende geht es für 9 Teams der HG-Winsen weiter, dann u.a. am Sonntag in der BBS Landesliga mJB (13:30), die Landesliga Damen (15:10) und die Erste Herren (um 17:00 gegen Seevetal).

 

Alle Jubel Home