Aktuelles

2019.07.07 - Damen1 beim Cuxhavener Beachen

"SK Lation" in Cuxhaven - auch die ersten Damen platzieren sich in der oberen Hälfte des Teilnehmerfeldes!

Nach später Ankunft haben wir bei starkem Wind unser Wohnzimmer aufgebaut und das Turnier dann mit einem leckeren Döner eingeleitet.
Auch die regnerische und kalte Nacht hat uns nicht davon abgehalten, am Samstag morgen pünktlich und motiviert um 9:30 Uhr auf dem Center Court gegen eine Mannschaft anzutreten, die um die German Beach Open mitspielen. Allerdings mussten wir trotz sehr starker 1. Halbzeit doch eine Niederlage hinnehmen. Leider haben uns auch den ganzen Samstag über immer wieder Regenschauer begleitet, die uns aber keineswegs den Spaß genommen haben.
Mit insgesamt 44 Damenmannschaften konnten wir uns in der Gruppenphase mit dem 3. Platz für die Platzierungsrunde qualifizieren. Nach einem gemütlichen Samstagabend, haben wir uns dann am Sonntag auf Platz 5 der Platzierungsrunde gespielt. So können wir uns am Ende mit dem insgesamt 21. Platz zu der „besseren Hälfte“ des Turniers zählen.
Unser Team „SK Lation“ bestand aus einer bunten Mischung zwischen jungen Spielerinnen und schon erfahreneren Damen. Mit guter Stimmung und einer geschlossenen Mannschaftsleistung hatten wir ein schönes und erfolgreiches Wochenende in Cuxhaven.

(Text - Maja)

Damen1 Cuxhaven 2019

28.06.2019 HGW beim Jubiläum Alte Stadtschule

Gelungenes Jubiläumsfest der Alten Stadtschule

An einem sonnigen Tag feierte die Alte Stadtschule Ihr Jubiläumsfest! Sie wurde 125 Jahre alt! Die HG Winsen gratuliert herzlich!

Wir präsentierten uns bei diesem gelungenen Sommerfest mit 2 Attraktionen! Die Grundschulkinder konnten bei unserem Trainer Lars auf Dosen werfen. Hier galt es in möglichst weiter Entfernung und mit nur 3 Bällen, alle Dosen umzuwerfen.

Gleich nebenan, konnte bei Ingeborg mit kleinen Säckchen auf eine Zielscheibe geworfen werden. Hier mussten die Kids möglichst viele Punkte erzielen! Nachdem alle Kinder unsere „Wurf-Stationen“ besucht hatten, gab es zur Belohnung eine Handballurkunde!

Einen besonderen Dank an Ingeborg und Claudia die kurzfristig bei der Organisation mitgeholfen haben, die Urkunden herzustellen.

IMG 20190628 141013 kl horz

 

Damen 1 mit Unentschieden zum Abschluß – Herren 1 gewinnen das letzte Spiel der Saison 2018/19!

Das war sie -  die Saison 2018/19 – mit den beiden Auswärtsspielen der ersten Damen und ersten Herren ist die Saison endgültig rum!

Den Anfang machten hierbei die Damen 1 mit einem etwas enttäuschenden Unentschieden beim Vorletzten der HSG Seevetal. Nach sehr gutem Start 7:1 nach gut 12 Minuten – ging der Faden ein wenig verloren. Zur Halbzeit waren die Gastgeberinnen schon auf 9:12 herangekommen und 7 Minuten vor Schluß der 16:16 Ausgleich – kurz danach sogar 2 x Rückstand für die HG. Doch immerhin konnte das 18:18 Unentschieden gerettet werden und dieser Punkt reichte, auch dank der Niederlage der Konkurrenz aus Bergen, um Platz 4 zu verteidigen. Mit 110 Treffern übrigens Jule zusammen mit einer Tostedter Spielerin die erfolgreichste Torschützin der Liga!.

Am Samstag-Abend dann das allerletzte Saisonspiel der HG Winsen – und das als gutes Omen für die kommende – dieses Spiel konnten unsere ersten Herren 1 sehr deutlich beim TVV Neu-Wulmstorf gewinnen. Wobei der bis Anfang der zweiten Halbzeit noch recht ausgeglichen war – 16:16 der Pausenstand. Entscheiden ein 9:0 Lauf für die HG – so dass es gut 10 Minuten vor Ende 28:18 stand. Dieser 10 Tore Vorsprung hielt bis zum 35:25 Endstand. Den letzten Treffer der aller HG Winsen Teams in der Saison 2018/19 blieb Timo vorbehalten!

Schon für die neue Saison aktiv unsere B-Jugendlichen in der Landesliga Quali. Am Samstag die Mädels (wJB), die mit zwei klaren Siegen und zwei klaren Niederlagen Dritter geworden sind und somit sich zwar nicht direkt qualifizieren konnten, aber doch die nächste Runde erreicht haben – Sieger wurde SV Werder Bremen II.

Vorbei ist die Quali nach Runde 1 leider für die männlich Jugend B, die am Sonntag in der WINarena nach schwankender Leistungen alle 3 Partien verloren hat. Im ersten Spiel fehlte auch noch ein wichtiger Spieler – im zweiten Spiel war in der entscheidenden Phase nach der Halbzeit etwas zu wenig Ruhe und etwas Pech im Abschluß ausschlaggebend. Im letzten Spiel gegen den Sieger dieser Vorrunde den MTV Dannenberg gelang die beste Leistung – aber Dannenberg war dann doch zu stark.

Nächste Woche sind dann die beiden A-Jugenden an der Reihe, wir drücken die Daumen!

Und dann war da noch die weibliche Jugend D, die die Meisterschaft feiern durfte. Ok, nicht die eigene, aber die der Luchse in der zweiten Damen Bundesliga. Unsere Mädels konnten zu ihrem Saisonabschluss als Einlaufkinder bei dem Spiel in Buchholz dabei sein und haben danach noch einige Bilder mit den Meisterinnen machen können. Sicherlich eine ganz tolle Sache und eine große Motivation. Dank an die Luchse, die dies ermöglicht haben.

 

IMG 20190504 WA0000bb

Danke Johanna, für das Bild!.

 

Keine Heimspiele der HG Winsen am nächsten Wochenende

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------