Aktuelles

HGW Handballcamp C-/D-Jugend

2 Tage Handballcamp unserer Jugenden C und D!

Nach langer Planung gab es am 23/24.06 das Handballcamp der Jugenden C und D. Teilweise gemeinsam, teilweise in den Gruppen gab es 2 Taage Handball satt. Die gut 40 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren am Ende zufrieden und auch etwas kaputt. Dank den Helfern und Organisatoren!

Bild Homepage Camp

Rasenturnier in Scharmbeck - HG Winsen holt einen Sieg

Rasenturnier in Scharmbeck - HG Winsen holt einen Sieg

superminis mBei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen stand letztes Wochenende das Rasenturnier in Scharmbeck auf dem Programm. Die HG war mit 9 Teams am Start, von den Superminis bis zu der wJC. Die kleinsten (Superminis) waren mit einem sehr kleinen Kader am Start haben sich aber gut durch den Tag gearbeitet mit etwas Hilfe von den Minis. Alle haben sie ein Tor geworfen, auch mal ins Falsche - aber es war ein toller Tag. Die Minis waren mit 3 Mädchen und 4 Jungs recht erfolgreich und hatten nur bei nachlassenden Kräften im letzten Spiel ein paar Probleme. Die Freude über die Medaillien war groß.

Während die neu formierte mJE einen schweren Stand hatte - hier wird jetzt fleißig weiter trainiert, war die mJD gleich mit 2 Teams dabei - und die Erste wurde dann am Ende auch Turniersieger. Mehr dazu auch unten. Auch die wJD stellte zwei Teams aufgeteilt in die Jahrgänge. Recht knapp besetzt zeigten beide Moral und ließen sich auch nicht von Ausfällen unterkriegen und haben super gekämpft. Die Jüngeren wurden am Ende Vierte, die älteren Fünfte. Bleibt die wJC, auch hier wie bei der D Platz 4 und 5!. Schon am nächsten Wochenende geht es weiter mit dem besonderen Beach-Turnier am Stover Elbstrand - Allen viel viel Spaß!.

.

 

07-08.04.2018 - 6 Spiel - 3 Siege, 3 Niederlagen - das ist eine ausgeglichen Bilanz

07-08.04.2018 - Damen 1 mit Niederlage im Derby gegen Ashausen - Herren 1 mit knappem Sieg!.

 

Ostern liegt hinter uns und an diesem Spieltagswochenende gab es Hallensport bei schönstem Frühlingswetter. 6 Teams waren am Start und je 3 x ging die HGW als Sieger vom Platz, 3 x als unterlegenes Team. Diesmal gehen wir chronologisch vor:

Den Auftakt machte die mJD mit dem "Endspiel" und den Staffelsieg in der Regionsliga - und leider hat es ganz knapp nicht gereicht. 10 Sekunden vor Schluß gelang dem Gastgeber aus Seevetal das entscheidende 16:15 - ein Unentschieden hätte unseren Jungs gereicht. Schade, aber nicht den Kopf hängen lassen, Platz 2 ist auch ein gutes Ergebnis.

Als nächstes dann unsere wJB am Start. Die Mädels mußten nach Soltau und nach dem denkwürdigen (weil torarmen) Unentschieden im Hinspiel - und diesmal waren die Tore nicht zugemauert. 2 Tore mehr standen am Ende auf der Haben-Seite und somit ging das Spiel mit 16:14 an die HGW.

Unglücklich und unnötig verloren haben unser zweiten Damen in Seevetal. Zur Halbzeit stand es 11:11 - dann 10 Minuten vor Schluß bei einer 16:14 Führung Hoffnung auf einen Sieg - doch dann ein 6:2 Lauf des Gastgebers und eine 18:20 Niederlage - trotz überragender 11 Tore von Hannah!

Soweit der Samstag nun der Sonntag. Hier der Auftakt durch die wJC. In dem letzten Saisonspiel gelang den Mädels ein deutlicher 18:12 Sieg. Damit erreicht die HG in der Regionsoberliga Platz 4 mit 9:11 Punkten - und hat gegen jeden Gegner der Staffel zumindest einen Punkt geholt.

Im Anschluß dann das Derby in der Landesliga der Damen gegen Ashausen. Mit einigen A-Jugendlichen, die Ihrer Saison schon beendet haben, gelang ein lange ausgeglichenes Spiel gegen den Nachbarn. Bis Mitte der zweiten Halbzeit waren es nur 1-2 Tore Abstand. Doch am Ende fehlte etwas die Konzentration, teilweise auch ein wenig Glück und das Spiel ging mit 21:27 verloren. Das Ergebnis zu deutlich, denn es war eine gute Leistung unserer Damen1.

Spiele unserer Herren 1 sind immer spannen - das wissen wir - und auch Sonntag-Nachmittag war es gegen den MTV Tostedt wieder so. Nach gutem Start (9:5) zur Halbzeit ein Rückstand (15:16). In Halbzeit 2 wog das Spiel hin und her, aber 90 Sekunden vor Schluß ein deutlicher 3 Tore Vorsprung - der aber noch auf 1 Tor zusammenschmolz. 33:32 für die unsere ersten Herren, das bedeutet weiter Platz 4, aber der heutige Gegner hat jetzt einen Minuspunkt mehr als die HG.

Das also das erste Handballwochenende im April - weiter geht es ab Freitag wiederum mit 6 Spielen! 

 

Die nächsten Spiele

 Fr. 13.04.2018

20:00 Damen 1 (LL): TSV Wietze - HG Winsen

 

 So. 15.04.2018

 

13:00 Damen 1 (LL): TUS Oldau Ovelgönne- HG Winsen

 

(WINarena)

13:40 wJB:  HG Winsen - MTV Eyendorf

15:10 Damen-2:  HG-Winsen - TUS Jahn Hollenstedt III

17:00 ROL Herren 1:  HG Winsen - HSG Adelheidsdorf/Wathlingen

 

18:00 Herren 2: HSG Elbmarsch - HG Winsen II